Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Nachrichten

Auf den folgenden Seiten befinden sich Nachrichten aus den regionalspezifischen und forschungspolitischen internationalen Aktivitäten der DFG-Geschäftsstelle und der DFG-Büros im Ausland.

Internationales Handeln

Wissenschaftsminister trifft DFG-Präsidentin

Im Rahmen der Indisch-Deutschen Regierungskonsultationen traf der indische Wissenschaftsminister
Dr. Jitendra Singh die Präsidentin der DFG Prof. Dr. Katja Becker. Im offenen Gespräch wurde eine Reihe wissenschaftspolitischer Themen beleuchtet. Interner Linkmehr

Das Bild zu der Ausschreibung symbolisiert den Nutzen von erneuerbaren Energieformen wie Wasserstoff, Bioenergie, Windkraft oder Solarenergie. Es zeigt, dass Stromverteilung, Finanzierung und Wissen aus Ingenieurswissenschaften und Chemie für die Energieversorgung wichtig sind.

Deutsch-Japanische Forschungsprojekte

Die JSPS und die DFG freuen sich, eine neue Fördermöglichkeit für gemeinsame japanisch-deutsche Forschungsprojekte auf dem Gebiet materials science and engineering for energy storage, conversion, and transport bekannt zu geben. Interner Linkmehr

Deutsch-Koreanisches Förderprogramme

Die DFG und die NRF rufen zur Einreichung von Anträgen für gemeinsame deutsch-koreanische Workshops und Forschungsbesuche auf. Weiterhin wurden in einem Webinar Informationen zu IGK vorgestellt. Interner Linkmehr

DFG-Büros im Ausland

Indisch-deutsche IGK – Online Launch Event

Die Deutsche Forschungs-
gemeinschaft (DFG) und das indische Department of Science and Technology (DST) haben vor Kurzem eine neue gemeinsame Förderaktivität für Indisch-Deutsche Internationale Graduiertenkollegs (IGK, engl. IRTG) eröffnet. Interner Linkmehr

Jolande Fooken

Forschende in den USA und Kanada im Gespräch

Die Neurowissenschaftlerin
Dr. Jolande Fooken ist an der Queens University in Kingston und forscht dort in der Gruppe von John Randall „Randy“ Flanagan an Koordinationsmustern in der menschlichen Blick– und Bewegungssteuerung. Interner Linkmehr

Forschende in den USA und Kanada im Gespräch

Der Neurologe Dr. Theophilos Dimitrios Tzaridis ist seit Februar 2020 mit einem Walter Benjamin-Stipendium der DFG am Sanford-Burnham-Prebys Medical Discovery Institute im kalifornischen San Diego und forscht in der Gruppe von Prof. Robert Wechsler-Reya. Interner Linkmehr

Weitere Nachrichten befinden sich auf den regionalspezifischen Seiten und den Seiten der DFG-Büros im Ausland.